Impressum

Refugee Law Clinic Regensburg
Lehrstuhl Prof. Dr. Alexander Graser
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
Deutschland
Mail: kontakt@rlc-regensburg.de
Internet: www.rlc-regensburg.de

Der Verein

Die Refugee Law Clinic Regensburg ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Legal Leverage Platform e.V.
Vertretungsberechtigt sind die Vorstandsmitglieder:

  • Prof. Dr. Alexander Graser
  • Dr. Christoph Lindner
  • Larissa Borkowski


Grafische Gestaltung und Umsetzung

Theme „Vantage“ von SiteOrigin mit individuellen Anpassungen von Bastian Winter.


Urheberrecht

Bitte beachten Sie, dass alle Texte, Bilder und Grafiken sowie ihre Arrangements – soweit nicht anders ersichtlich – von der RLC Regensburg selbst erstellt wurden und dem Schutz des deutschen Urheberrechts unterliegen.

Aus diesem Grund dürfen diese Elemente ohne Erlaubnis weder kopiert, noch verändert, noch auf anderen Web-Seiten weiterverwendet werden.

Lediglich der Nachdruck von Pressemitteilungen ist mit Quellenangabe gestattet. Pressefotos dürfen unter den dort genannten Konditionen verwendet werden.

Bitte beachten Sie: Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien können ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Die Nutzung von Bildern und Grafiken ist grundsätzlich nicht gestattet. Sollten Sie Interesse an einem Nutzungsrecht haben, wenden Sie sich bitte über die oben genannten Kontaktdaten an uns.


 

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält möglicherweise Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige offensichtliche Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Datenschutz

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Quelle: juraforum.de